>

Kurs: Scannerlust statt Abdruckfrust

Der Kurs von Straumann erläutert digitale Abläufe und vermittelt die zahlreichen Vorteile für Ihre Praxis. Durch die digitale Abformung entsteht ein Zugang zu neuen Verfahren, wie Fräsen und 3D-Druck. Ebenso eröffnet sich eine neue Welt von Versorgungsmöglichkeiten, Materialien und Herstellungsverfahren.

Kurs zum Intraoralscanner

Foto: Straumann


Durch die digitale Abformung entsteht ein Zugang zu neuen Verfahren zur Modellherstellung wie Fräsen und 3D-Druck. Ebenso eröffnet sich eine neue Welt von Versorgungsmöglichkeiten, Materialien und Herstellungsverfahren.

Patientinnen und Patienten empfinden die digitale Abformung weit angenehmer als das herkömmliche Vorgehen. Somit ist diese auch ein hervorragendes Marketing-Tool für Ihre Praxis!

Kursziele
Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmenden die digitalen Abläufe zu erläutern und die vielfältigen Möglichkeiten und Vorteile für die eigene Praxis zu nutzen.

Kursthemen
• Digitale vs. klassische Abformung
• Bedienung des Scanners
• Einrichten der Laborverbindungen
• Erstellen eines neuen Auftrages
• Scanablauf
• Weiterverarbeitung der erfassten Daten
• Zusätzliche Funktionen und Module
• Dos & Don’ts
• Kosten-/Nutzenanalyse
• Demonstration am Patienten
• Praktische Übungen

Referenten
Dr. med. dent. Alfons Stöcklin
med. dent. Mattia Sacher

Ort
Praxis-Team St. Margarethen
Bottmingerstrasse 75
4102 Binningen

Datum
21. März 2020
6. Juni 2020
17. Oktober 2020

Anmeldung
Institut Straumann AG
Luana Reitano
Opens window for sending emaileducation.ch@straumann.com
Tel. 0800 810 815

Opens external link in new windowwww.straumann.ch

© Copyright 2016 - Swiss Professional Media AG