>

Ausbildung für Dentalassistenten/-innen

Dieser Kurs berechtigt Dentalassistenten/-innen (DA) zur selbständigen Anfertigung von Panoramaschicht- und Fernröntgenaufnahmen.

Fortbildung für die DA

Bildquelle: Jordi Röntgentechnik


Herstellung von Panoramaschichtaufnahmen und Fernröntgen

Dieser Kurs berechtigt Dentalassistenten/-innen (DA) zur selbständigen Anfertigung von Panoramaschicht- und Fernröntgenaufnahmen. Das Ausbildungsprogramm und der Ablauf sind festgelegt durch: BAG, SSO-Kommission für Weiterbildung in extraoralem Röntgen sowie SGDMFR. Der Kurs entspricht dem Anwendungsbereich MP13 der Strahlenschutzausbildungsverordnung. Die Ausstellung des Zertifikats erfolgt durch die SSO.

Ablauf der Ausbildung
- 2 Modultage am Kursort (8.30-16.00 Uhr)
- Übungsphase in der Praxis (Dabei werden unter Aufsicht des Zahnarztes/Zahnärztin
  je 30 Panoramaschicht- und 20 Fernröntgenaufnahmen erstellt und besprochen.
  Diese Phase sollte nicht länger als ein Jahr dauern).
- Schriftliche Abschlussprüfung am Kursort (Prüfungsdauer ca. 1⁄2 Stunde)
- Das Zertifikat wird durch die SSO abgegeben.

Ausbildungsteam
Roman Kalt, Dr. Roland Männchen, PD Dr. Dr. Heinz Theo Lübbers, Dr. Martin Schädler, Paul Jordi

Datum
12./13. März 2020 / 26./27. Juni 2020

Ort
Winterthur / Münchenstein

Anmeldung
Jordi Röntgentechnik AG
Tel. +41 61 417 93 93
roentgen@rxtech.ch

Opens external link in new windowwww.rxtech.ch

© Copyright 2016 - Swiss Professional Media AG