>

Early Bird bis Ende Februar: IRED Lugano Symposium 2020

Das IRED Lugano Symposium am 8./9. Mai 2020 wird zum Treffpunkt für Zahnärzte, Zahntechniker und Dentalhygienikerinnen. Renommierte Experten geben im Rahmen einer interdisziplinären Ausein­ander­setzung ein Update zu den neuesten Erkenntnissen in Parodontologie, Implantologie und Prothetik. Der Frühbucherpreis gilt noch bis Ende Februar.

IRED Symposium in Lugano

Foto: IRED

Das Institute for Research and Education in Dental Medicine lädt am 8./9. Mai 2020 zum ersten IRED-Symposium nach Lugano ein.
Sichern Sie sich Ihren Platz und treffen Sie Ihre  Kollegen am Lago di Lugano zum persönlichen Austausch. Die Erträge des Symposiums werden ausschliesslich der Lehre und Forschung zukommen.

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. Dr. Christoph Hämmerle
Prof. Dr. Irena Sailer
Prof. Dr. Giovanni Salvi

 

Referenten
Prof. Dr. Niklaus Lang
Prof. Dr. Giovanni Salvi
Dr. Mario Roccuzzo
Prof. Dr. Karl Dula
Dott. Luca De Stavola
Prof. Dr. Dr. Christoph Hämmerle
PD Dr. Goran Benic
Prof. Dr. Irena Sailer
Dr. Stefano Gracis
Dr. Amelie Mainjot
Dr. Fidel Ruggia
ZT Damiano Frigerio

Ort
Palazzo dei Congressi, Lugano

Datum
8./9. Mai 2020

Anmeldung
Kongressadministration L&H AG
Theaterplatz 5, CH-5400 Baden
Tel.  +41 79 438 40 40
hirzel@kongressadministration.ch

Opens external link in new windowhttps://luganosymposium.ired.swiss/

 

Opens external link in new window

© Copyright 2016 - Swiss Professional Media AG