Mundschleimhaut und Tumor Symposium 2020

In diesem Symposium werden wichtige Mundschleimhautveränderungen beleuchtet und durch zahlreiches Bildmaterial belegt. Eine interdisziplinäre Zusammensetzung der Referenten aus der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Oralchirurgie, Dermatologie, Immunologie und Pathologie vermittelt ein umfassendes Wissen.

Foto: Universität Zürich

Interdisziplinäre Fortbildung an der Universität Zürich.

Interdisziplinäre Fortbildung
Dem zahnärztlichen Praxisteam kommt als Erstuntersucher in der Früherkennung von Mundschleimhautveränderungen eine Schlüsselrolle zu und es trägt daher eine grosse Verantwortung, die geeignete Therapie einzuleiten. In diesem Symposium werden wichtige Mundschleimhautveränderungen beleuchtet und durch zahlreiches Bildmaterial belegt. Eine interdisziplinäre Zusammensetzung der Referenten aus der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Oralchirurgie, Dermatologie, Immunologie und Pathologie vermittelt sein umfassendes Wissen.

Kursleitung
Prof. Dr. Dr. Martin Rücker,
med. dent. Rada Pejicic

Referenten
PD Dr. Jivko Kamarachev,
Dr. Mona Schiefersteiner,
Prof. Dr. Ralf Trüeb, Dr. Barbara Giacomelli-Hiestand,
PD Dr. Kristian Ikenberg,
Dr. Dr. Martin Lanzer,
PD Dr. Dr. Thomas Gander,
PD Dr. Dr. Paul Schumann,
PD Dr. Stephan Studer,
med. dent. Rada Pejicic,
Dr. Marcus Kühn

Zielgruppe
ZahnärztInnen, DentalhygienikerInnen und Prophylaxeassistentinnen

Datum
2. November 2020, 16.00-20.00 Uhr

Ort
Auditorium CAREUM, Pestalozzistrasse 11, 8032 Zürich

Anmeldung
Universität Zürich, Fortbildungssekretariat
Plattenstrasse 11, CH-8032 Zürich
Tel. +41 44 634 39 75
fortbildung@zzm.uzh.ch

© Copyright 2016 - Swiss Professional Media AG