SSRD Jahrestagung 2021

"(Ver-)Zweifeln in der rekonstruktiven Zahnmedizin – vom Bauchgefühl zur Evidenz" ist das Motto der SSRD Jahrestagung am 12./13. November 2021 im Zentrum Paul Klee in Bern.

 

Vom Bauchgefühl zur Evidenz

SSRD Jahrestagung 2021


Der SSRD-Kongress 2021 zum 40-jährigen Jubiläum beschäftigt sich mit  der Entscheidungsfindung, ob und wie Pfeilerzähne mit fraglicher Prognose in eine rekonstruktive Rehabilitation einbezogen werden sollen. Was sagt die Evidenz, was das klinische Bauchgefühl? Reicht die (rein) wissenschaftliche Evidenz, um die richtige Entscheidung zu treffen? Oder ist es nicht relevanter, auf die klinische Erfahrung zu vertrauen?
Beim SSRD-Kongress wird die Entscheidungsfindung aus unterschiedlichen Blickrichtungen beleuchtet – aus der rekonstruktiven Perspektive und der angrenzender Fachbereiche. In den Vorträgen wird das Abwägen der Evidenz und des Bauchgefühls bearbeitet und zu relevanten «take home messages» zusammengefasst, um zukünftig Zweifel und Verzweiflung bei der rekonstruktiven Planung zu vermindern und voraussagbare, erfolgreiche Rehabilitationen sicherzustellen.
Am Freitagnachmittag treten Vertreter aus Privatpraxis und Universitäten gegeneinander an, um ihre Behandlungskonzepte vor einem vierköpfigen Expertengremium und dem Publikum zu verteidigen.
Hitzige Diskussionen im «Battle of Concepts» werden aufzeigen, wer auf welchem Weg zu welcher Entscheidung gekommen ist. Am Samstag finden Expertenreferate aus allen Teilbereichen der Zahnmedizin und Zahntechnik statt.

Wissenschaftliches Komitee
Iris Kraljevic, Daniel Pally, Christian Ramel, Fidel Ruggia, Irena Sailer

Termin
12./13. November 2021

Ort
Zentrum Paul Klee in Bern
 
Anmeldung
Veronika Thalmann & Partner GmbH
Stadtbachstrasse 42A, CH-3012 Bern
 Tel. +41 31 382 2000
info@veronikathalmann.ch

www.ssrd.ch

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung und zum kompletten Programm

 

  

© Copyright 2016 - Swiss Professional Media AG