25. Juli 2017

Anästhesieren ohne taube Lippen und Wangen

Pia Ocklenburg

An diesem Kurs können Sie neben herkömmlichen auch neue computerunterstützte Anästhesietechniken erlernen und anwenden. Mit diesen können Sie oft eine Leitungsanästhesie umgehen und nur den zu behandelnden Zahn betäuben.

Theorie

  • Anästhesie in der Privatpraxis – ist eine schmerzfreie Anästhesie für den Patienten wichtig?
  • Kennenlernen neuer Anästhesietechniken(Anästhesieren ohne taube Lippen und Wangen)
  • Tipps und Tricks

Hands-on

  • Erlernen der Spezial-Anästhesietechniken (CIA/AMSA/PASA)
  • Praktische Übungen an Modellen

Termin
Dienstag, 19. September 2017
18.00 – 21.00 Uhr

Ort
Hotel Four Points Sihlcity
Kalandergasse 1, CH-8045 Zürich
www.fourpointssihlcity.com

Referent
Dr. Dr. Stefan Hug, Privatpraxis Kriens

Anmeldung
Fortbildung Zürichsee GmbH, Claudia Krisko
Tel. +41 44 727 40 18
Fax + 41 44 727 40 19
c.krisko@zfz.ch | www.zfz.ch