26. Sept. 2017

Parodontologie: Basiskurs für die Privatpraxis

Carmen Bornfleth

Die Prophylaxe und Therapie von Gingivitis und Parodontitis werden in dieser modularen Fortbildungsreihe an 10 Halbtagen in einen erweiterten Kontext gestellt. Dieser ermöglicht verschiedene Patientengruppen hinsichtlich bestehender Komorbiditäten zu identifizieren, deren Risiken einzuschätzen und nach «State of the Art» zu beraten, zu behandeln und ein Leben lang zu betreuen.

Die Module setzen sich jeweils aus einem theoretischen und praktischen Teil zusammen, welchen Sie gemeinsam mit Ihrem Patient durchlaufen.

Kursthemen Theorie
Die Schritte einer parodontalen Therapie werden in aufeinander aufbauenden Modulen vorgestellt, diskutiert und praktisch in den therapeutischen Ablauf impliziert.

Kursthemen Praxis
Von der Basis der initialen Therapie bis hin zu individuellen minimal-invasiven chirurgischen Massnahmen werden die Grundlagen und Therapieschritte erläutert, vorgeführt, trainiert und folgend am eigenen Patienten im Rahmen der Fortbildung an 4 Terminen umgesetzt.

Datum
ab 2. November 2017 (10 Module)

Ort
ZZM, Plattenstrasse 11, CH-8032 Zürich

Referenten
Prof. Dr. Thomas Attin, Prof. Dr. Patrick Schmidlin, PD Dr. Moritz Kebschull, PD Dr. Philipp Sahrmann, PD Dr. Marc Schätzle, Dr. Christoph Schädle, Dr. Fidel Ruggia, Deborah J. Hofer

Anmeldung
Zentrum für Zahnmedizin,
Fortbildungssekretariat
Plattenstrasse 11, CH-8032 Zürich
Tel. +41 44 634 39 75  
Fax +41 44 634 43 13
fortbildung@zzm.uzh.ch 
www.zzm.uzh.ch