27. Okt. 2017

Kursankündigung: Mein optimaler Teneo Workflow

Carmen Bornfleth

Endodontische und implantologische Behandlungen sind für Zahnärzte eine besondere Herausforderung: handwerklich anspruchsvoll, aufwendig in der Vorbereitung und der Behandlungsdauer. Umso wichtiger ist das optimale „Set-up“: Das beginnt bei einer ergonomischen Arbeitshaltung, führt über eine optimale Patientenlagerung und findet seinen Abschluss beim integrierten und aufeinander abgestimmten Instrumentarium. Diesen Endo/Implant-Workflow präsentiert ZA Thomas Senghaas am 3. November in einem Teneo Workflow Kurs im Dentsply Sirona Showroom in Baden-Dättwil in der Schweiz.
Kursinhalt:
Optimales Arbeiten mit der Behandlungseinheit Teneo
• Endo & Implantatmodul: Workflow
• Integration von High-End Ergebnissen in der Endo-Therapie in den Praxisalltag: Maximale Effizienz und Ergonomie
• Anwendungssicherheit, vorhersagbare Ergebnisse und Time Management
• Zusammenspiel in Perfektion:Tipps und Tricks für den ergonomischen Umgang mit der Behandlungseinheit und bei der Endo- & Implantat-Therapie
• Ergonomischer Wurzelkanal-Zugang und effektiv erleichterte Kanalaufbereitung.
Referent: Thomas Senghaas
Datum: 03. November 2017
Zeitrahmen: 14.00 – 18.00 Uhr mit anschliessendem Apéro im Dentsply Sirona Showroom
Zielgruppe: Teneo Anwender und Interessenten
Kursort: Dentsply Sirona Showroom, Baden-Dättwil
Teilnehmergebühr: 250.– CHF
Fortbildungszeit: 4 Stunden
Anmeldung: Larissa Beck, Tel. +41 56 470 94 40 oder per E-Mail: larissa.beck@dentsplysirona.com