17. Okt. 2022

Damit Sie weiter auf Kurs bleiben

ZFZ

Jahresrückblick 2022: Jubiläum in neuer Location
Am Abend des 1. Dezember lässt die Fortbildung Zürichsee das Jahr im Lake Side Zürich ausklingen. Namhafte Experten wie Goran Benic, Spyros N. Papageorgiou, Marco Zeltner, Murali Srinivasan und Sven Mühlemann referieren zum Jahresende mit Blick auf den Zürichsee. Im Anschluss wartet ein Apéro Riche auf die Teilnehmenden und für rhythmische Beats sorgt ein DJ vor Ort. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr und es werden vier Fortbildungsstunden angerechnet.

Save the Date «Dentalpin 2023»
Die 17. Edition des legendären Dentalpins findet vom 2.-4. März 2023 im Morosani Hotel in Davos statt. Das wissenschaftliche Komitee bietet unter Leitung von Alexis Ioannidis, Samuel Huber und Marco Zeltner auch im Jahr 2023 Fortbildung auf höchstem Niveau. Unter dem Motto «AUA» referieren namhafte Grössen und beleuchten unterschiedliche Perspektiven auf das Schmerzthema. Auch das Rahmenprogramm kann sich wieder sehen lassen. Dentalhygienikerinnen kommen am Samstag auf ihre Kosten. Das DH-Karussell greift aktuelle Themen aus der Praxis auf und vermittelt in kurzen Sessions wertvolles Wissen für den Alltag und den Umgang mit Patienten. Anmeldungen sind per sofort über die Webseite möglich.

Tradition trifft auf Innovation zum Frühbucherpreis
Vom 19. März bis 1. April 2023 führt die Fortbildung Zürichsee im Suvretta House durch die traditionellen St. Moritzer-Kurswochen. Mit der Universität Bern findet unter Leitung von Prof. Anton Sculean und seinem Team die Woche zum Thema «Das Berner Konzept in der Parodontal- und Implantattherapie» statt. In der darauffolgenden Woche steht alles zu «Aesthetic Dentistry» auf dem Programm. Experten aus der Privatpraxis und der Universität vermitteln ihr Wissen in Referaten und Hands-on Workshops. Pro Fortbildungswoche gibt es 39 Fortbildungsstunden, Rahmenprogramm inklusive. Bis 30. November gilt der Frühbucherrabatt von CHF 440.-!

Die passende Fortbildung nicht gefunden?
Kein Problem, im Laufe der nächsten Wochen wird die Website mit neuen Kursen gefüllt! Reinschauen lohnt sich also jederzeit:
www.zfz.ch